Unser Seedbox Prozess ist strukturiert und erlaubt höchste Flexibilität und Geschwindigkeit.

Von der Portfoliostrategie über unseren Seedbox 3D-Sprint reifen Ideen zu validierten Konzepten. Sollten Ihre Ideen diese Hürde auf Basis der gewonnen Daten aus Analyse, Experimenten und Feedbacks nehmen, bauen wir Produkte bis zum eigenständigen, skalierbaren Geschäftsmodell und Spin-Off. Da Sie von Tag 1 die Möglichkeit haben, in einer unserer dafür zur Verfügung gestellten GmbH - Hüllen zu operieren, minimieren wir Ihre Risiken und helfen dabei, die Chancen bestmöglich zu nutzen.

Strategiephase bei Seedbox

1-4 Wochen

FRAMEWORK

Ganzheitliche Strategie

Erste Ideen im Seedbox 3D-Sprint

3-9 Wochen

INNOVATION

Validiertes Ideenportfolio

Inkubation eines Corporate Spin-Offs

3-9 Wochen

INKUBATION

Sales Ready Product

Darstellung eines Innovationsportfolios bei Seedbox

>6 Monate

KOMMERZIALISIERUNG

Go-to-Market & Skalierung

#01 FRAMEWORK

Ziel ist es, eine wachstumsorientierte Innovationsstrategie zu entwickeln und zu implementieren. Das reicht von der Formulierung einer Investmentthese bis zum zielgerichteten Aufbau eines Innovationsportfolios und dem zugehörigen Controlling. Für den Fall, dass Sie das finanzielle Risiko nicht alleine tragen möchten, unterstützen wir Sie bei der Strukturierung der rechtlichen Rahmenbedingungen, um sowohl für das Team, Investoren und nicht zuletzt für Sie die passenden Voraussetzungen zu schaffen. Durch unser Netzwerk aus dem Seedbox-Umfeld helfen wir gerne, den geeigneten Investor zu finden.

#02 INNOVATION

Ausgehend von der Innovationsthese generieren wir im Seedbox Prozess ein Ideenportfolio mit dem Fokus, langfristigen Wert zu kreieren. Die Ideen werden in cross-funktionalen Teams getestet, prototypisiert und in Produktkonzepte und Geschäftsmodelle überführt. Um neben der Kundenfeedbacks weitere externe Perspektiven einzunehmen, bieten wir an, die Konzepte und Business Cases vor Investoren zu pitchen, um direkte Rückmeldung hinsichtlich der Finanzierungsfähigkeit zu erhalten. 

#03 INKUBATION

Während der Inkubationsphase entwickeln wir mit Ihnen das Produkt und Geschäftsmodell und iterieren durch unmittelbare Interaktion mit dem Markt und den Kunden. Wir setzen auf Co-Creation und stellen alle Ressourcen wie bspw. UI/UX Design, Produktmanagement, Tech oder Growth Marketer. Um von Beginn an mögliche Konflikte zwischen Innovation außerhalb des Kerngeschäftes und den Anforderungen und Risikomechanismen des Kerngeschäftes selbst zu vermeiden, erfolgt die Inkubation im geschützten Umfeld einer Seedbox-Firmenhülle. Auf diesem Weg können die Teams mutig und frei im Stile eines Startups agieren. Ihr Unternehmen und Ihre Marke wird erst dann nach außen sichtbar, wenn Sie sich dafür entscheiden. 

#04 KOMMERZIALISIERUNG

Nachdem erste Kundentransaktionen erzielt wurden gilt es, das Produkt schnell weiterzuentwickeln. Gleichzeitig müssen Strategien zur kontinuierlichen Gewinnung neuer Kunden umgesetzt werden. Hierbei setzen wir auf Technologien und datengestützte Entscheidungen, um Wachstum möglichst zielgerichtet und effizient zu erreichen. Und natürlich auf den Aufbau und Etablierung einer Brand. Damit das neue Venture schnellstmöglich eigenständig funktioniert helfen wir, die richtigen Talente zu finden und einzustellen. Für die weitere Skalierung erarbeiten wir Finanzierungsstrategien und suchen bei Bedarf die richtigen Risikokapitalgeber. Das Seedbox-Team wird sich in dieser Phase sukzessive zurückziehen.