In 4 Wochen vom internen Projekt zum externen Geschäftsmodell am Beispiel von Corporate Workplace Learning

Industrie & Kunde

Automotive OEM

Projektdauer

4 Wochen

Challenge

Wie lassen sich interne Projekte in externe, digitale Produkte und Geschäftsmodelle verwandeln?

Deliverables

DISCOVER

  • Marktanalyse und -dynamiken

  • Trends und Technologien

  • Primärrecherche

  • Wettbewerbsanalyse

DESIGN

  • Customer Journey

  • Value Proposition

  • Alleinstellungsmerkmale

  • Business Model

DEFINE

  • Strategische Positionierung

  • Produktvision & -roadmap

  • Go-to-Market Strategie

  • Rechtliche Geschäftsfähigkeit

Industrie & Kunde

Automotive OEM

Projektdauer

4 Wochen

Challenge

Wie lassen sich interne Projekte in externe, digitale Produkte und Geschäftsmodelle verwandeln?

Deliverables

DISCOVER

  • Marktanalyse und -dynamiken

  • Trends und Technologien

  • Primärrecherche

  • Wettbewerbsanalyse

DESIGN

  • Customer Journey

  • Value Proposition

  • Alleinstellungsmerkmale

  • Business Model

DEFINE

  • Strategische Positionierung

  • Produktvision & -roadmap

  • Go-to-Market Strategie

  • Rechtliche Geschäftsfähigkeit

In 4 Wochen vom internen Projekt zum externen Geschäftsmodell am Beispiel von Corporate Workplace Learning

Corporate Learning - digitale Geschäftsmodelle von zuhause und physisch

Herausforderung

Unser Auftraggeber ist als ein 100% Tochterunternehmen konzerneigener Dienstleister, dessen Geschäftsmodell auf die Lösung fachbereichsspezifischer Problemstellungen entlang einer Vielzahl unterschiedlicher Geschäftsprozesse abzielt.

Das Portfolio dieser Tochtergesellschaft besteht aus digitalen Lösungen für kundenorientierte Beratungsprojekte. Sowohl aus technischer als auch aus unternehmerischer Sicht, sind diese Lösungen keine standardisierten Produkte und können somit nicht als eigenständiges Geschäftsmodell für interne oder externe Kunden weiter verwendet werden.

In dem Auftrag ging es darum, für ein spezifisches Projekt im Bereich “Corporate Workplace Learning” zu verstehen und mit Kunden zu validieren, wie aus dem vorhandenen Projektgeschäft eigene, am externen Markt kommerzialisierbare Geschäftsmodelle entstehen können.

Methodik

Zu Beginn des Projektes durchläuft jede Idee unser selbst entwickeltes Seedbox-Assessment, mit dem wir datengestützt die Potentiale und Risiken ermitteln und bewerten. Dabei berücksichtigen wir vor allem die Rahmenbedingungen

  • Produkt
  • Wettbewerb
  • Markt
  • Geschäftsmodell
  • Strategic Fit

und visualisieren die Ergebnisse auf einem übersichtlichen und einfach nachvollziehbarem Dashboard.

 Auf Basis dieser Erkenntnisse leiten wir die wichtigsten Hypothesen und Deliverables für die Validierung des Geschäftsmodells ab und priorisieren diese anhand wichtiger Einflussfaktoren wie Risiken, Konfidenzniveaus und wirtschaftliche Opportunitäten. Ein wesentlicher Vorteil unseres Prozesses ist seine Flexibilität. Er wurde so konzipiert, dass wir in modularen Schleifen arbeiten, in denen Daten vorgeben, wie oft diese wiederholt werden müssen. Die Durchführung des Projektes erfolgte in Co-Creation zwischen Mitarbeitern von Seedbox und unseres Kunden in kurzen, wöchentlichen Sprints. Die gewonnenen Daten und Erkenntnisse fließen nach jedem Sprint in die Planung der Folgewoche ein, um in kurzen und schnellen Iterationszyklen agieren und voranzukommen.

Ergebnisse

Durch die zuvor beschriebene Vorgehensweise gelang es uns gemeinsam mit dem Kunden innerhalb von vier Wochen, auf Basis ausreichend gewonnener Daten und Erkenntnisse, eine vollständige Strategie zu erarbeiten, um aus einem projektfokussierten Ansatz ein zukünftig produktorientiertes Geschäftsmodell umzusetzen.

Hierfür haben wir in erster Linie durch Interaktion mit potentiellen Kunden sowie qualitativen und quantitativen Tests in verschiedenen Zielmärkten, die erforderlichen Daten gesammelt. Für die sofortige Umsetzung der Strategie haben wir ein rechtliches Framework erstellt, dass es unserem Kunden ermöglicht ohne unsere Unterstützung das Produkt ins Detail weiterzuentwickeln und Kunden zu akquirieren, ohne hier für M&A einbinden, bestehende Prozesse und Richtlinien ändern und auf uns angewiesen sein zu müssen.

Zusammenfassung

In nur vier Wochen konnten wir gemeinsam mit unserem Kunden nachweisen, dass sich ein bestehendes, konzerninternes Projekt durch eine konsequente Produktvision und -strategie in ein externes Geschäftsmodell umsetzen und somit in neues Wachstum und Diversifizierung überführen lässt.

Egal ob Partner, Gründer oder Mitarbeiter. Mit Seedbox bedeutet, vom ersten Tag an Teil des Teams zu sein.

WIR helfen gerne

Erfahre mehr über die Möglichkeiten, wie mit unseren Teams & Prozessen neue Ideen entstehen sowie neue Geschäftsmodelle von Anfang an entwickelt und skaliert werden.

seedbox als co-founder

Erfahre mehr über die Möglichkeiten, wie mit unseren Teams & Prozessen neue Ideen entstehen, Businesses entwickelt und skaliert werden.

Du kannst Dich mit Deiner Idee direkt bewerben oder uns vorab über das Kontaktformular erreichen.

WIR helfen gerne

Wir verstehen Partnerschaften mit Investoren, Experten, und Tech-Partnern als erfolgskritischen Baustein. Daher erweitern wir es kontinuierlich.

WIR helfen gerne

Interessiert, in unserem Kernteam oder in einem unserer Ventures in unterschiedlichen Phasen zu wachsen und einen wichtigen Beitrag zu leisten? Falls Du auf unserer Karriereseite nicht fündig wurdest, schreib uns gerne direkt über das Kontaktformular.

KONTAKT AUFNEHMEN

KONTAKT AUFNEHMEN

KONTAKT AUFNEHMEN

KONTAKT AUFNEHMEN